Fernreisen / Expeditionen

Skitouren und Kultur im Iran
Reisebericht über Skitouren und Kultur im Iran

Damawend
Schon viele Jahre war es mein Wunsch den höchsten Berg zwischen den Himalaya und den Alpen, den Damavand 5.671 m, im Elburs-Gebirge (Iran) zu besteigen. Verstärkt hatte sich der Wunsch, nachdem ich 2 Jahre zuvor auf seinem Bruder dem Elbrus 5.642m im Kaukasus war.
hier



Reisebericht über Atacama-Wüste
Reisen, Trekken, Bersteigen im Norden Argentiniens und Chiles

Atacam
Unser 6 Reise nach Südamerika und die 3. nach Chile und Argentienen führte uns diesmal in den Norden der beiden Länder. Unser Hauptreiseziel die Atacama Wüste. Anderst als die Jahre vorher mieteten wir uns diesmal ein Auto, besser gesagt, einen Jeep.
hier



Reisebericht über "La Réunion"
Reisen, Trekken, Bersteigen auf der Insel "La Réunion"

La Réunion
Hohe Vulkane, tropisches Klima, eine exotische Pflanzenwelt und atemberaubende Landschaften – das ist La Réunion. Die kleine, zu Frankreich gehörende Insel im Indischen Ozean empfängt den Besucher mit Natur voller Abwechslung und Intensität.
hier



Reisebericht über Argentinien und Nordpatagonien
Reisen, Trekken, Bersteigen im Land der Seen und Vulkane Nordpatagoniens

Nordpatagonien
Ein kurzer Bericht über unsere Reise nach Argentienen und Chile oder besser gesagt nach Nordpatagonien, welches auch Land der Vulkane und Seen, im spanischen "Los Lagos" genannt wird. Bei der Anreise besichtigtigten wir als erstes Buenos Aires, das Tigre-Delta und danach die Wasserfälle von Iguazu.
hier



Reisebericht Skibergsteigen im Kaukasus
Mit Ski zum höchsten Gipfel Europas dem Elbrus 5642m

Kolumbien-Ecuador
Bekanntlich ist nicht der Mont Blanc die höchste Erhebung Europas, sondern der im Kaukasus gelegene Elbrus. Mit 5642m ist er um 800m höher als der höchste Alpen-Gipfel. Der Elbrus ist ein unschwieriger Gipfel. Nur die Höhe kann einem zu schaffen machen. Wir waren 15 Bergsteiger und erreichten alle mit Skier den Gipfel. hier



Reisebericht Kolumbien-Ecuador
Rauchende Eisriesen unter der Äquatorsonne

Kolumbien-Ecuador
Aus zeitlichen Gründen ist es mir nicht möglich einen ausführlicheren Bericht über unsere Reise und bergsteigerische Tätigkeiten in Kolumbien und Ecuador zu berichten. Wenn jemand ähnliches machen will, kann man mich jederzeit kontaktieren.
hier



Reisebericht über Patagonien
Mit Rucksack durch Patagonien und Feuerland

Patagonien
Einen langen Traum habe ich mir erfüllt. Einmal mit dem Rucksack und Zelt durch Südpatagonien und Feuerland trekken.
Nach Peru und Bolivien waren dies meine 3 Reise in 3 Jahren nach Südamerika. Diesmal ging es nach Argentinien und Chile, besser gesagt nach Südpatagonien und Feuerland.
mehr



6000er in Bolivien
Bergsteigen im Herzen Südamerikas

Bergsteigen in Bolivien
Den Anstoß für die Anden-Expedition gab Markus Prechtl, ein guter Bekannter der Sektionsmitglieder. Markus wird dieses Jahr 60 Jahre alt und hat zu seinem Geburtstagsjahr etwas Außergewöhnliches vor. Er will 60 Stück von den insgesamt 130 Sechstausender-Gipfeln Südamerikas besteigen. Ob ihm das gelingt, wird sich noch zeigen
mehr



Reisebericht über Peru
Im Reich der Inkas

Reisebericht Peru
Markus, ein Bergfreund mit dem ich schon am Pumori und am Mustagh Ata war und exzellenter Kenner von Peru, organisierte die Reise.
Lateinamerika war der einzige Kontinent den ich noch nicht betreten hatte. Dieser Teil der Erde ist ein Eldorado für Bergsteiger und Trekker. Da ich sicher nicht nur ein mal dort hinkommen werden, beschlossen meine Frau und ich
mehr



"Ski-Expedition"
Schi-Expediton 2008 zum Mustagh Ata (7546m)

Himmelsloaterl
Max Altmannshofer zeigt Bilder von der Schi-Expediton 2008 zum Mustagh Ata (7546m) in China an der er und das Sektionsmitglied Christa Baumann teilnahmen. In einer selbst organisierten Expedition unter der Leitung von Markus Prechtl brachen 18 Österreicher und 10 Deutsche am 14.6.08 ins Pamir Gebirge auf. Mit dabei die beiden DAV-Sektionsmitglieder Christa Baumann und Max Altmannshofer.
mehr



Annapurna Trekking
Zu Fuß in 3 Wochen rund um die Annapurna

Seenot Der Annapurna Circel ist einer der schönsten und abwechslungsreichten Trekkingtouren Nepals. In 2 Wochen gingen wir 330 Km um den größten Gebirgsstock der Welt. Wir starteten in 700m bei tropischen Temperaturen und überquerten den Thorung Pass 5416m bei -20°C.
zum Bericht

zur Bildergalerie



Diavortag über die Deutsch-Österreichische Pumori Expedition 2004 Himalaya-Expedition zum Pumori
Himalaya-Expedition "Pumori"

Pumori 3 Sektionsmitglieder Christa Baumann, Peter Drexler und Max Altmannshofer nahmen an der Deutsch-Österreichischen Himalaja Pumori Expedition 2004 teil. Vom 14.10.2004 bis zum 14.11.2004 waren die 11 Teilnehmer am Dach der Welt. Ich habe 600 Dias und 300 digitale Aufnahme gemacht und werde die schönsten Aufnahmen am mehr


Expeditionsbereicht Ulli Kastner



Max Altmannshofer, Gottholbing, 84323 Massing
Tel. 08724/1035
Email: m2@altmannshofer.org


Besucher

[Besucherzähler].